Ein Projekt wie das isw ist auf die finanzielle Unterstützung von Freunden angewiesen. Mit ihren Zuwendungen machen FörderInnen eine wissenschaftliche Arbeit im Rahmen des isw e.V. erst möglich. Der Mindestförderbeitrag beträgt 7 € monatlich.

Das isw ist wegen Förderung Wissenschaftlicher Zwecke als gemeinnützig anerkannt: Ihre Zuwendungen im Rahmen einer Fördermitgliedschaft sind abzüglich des Wertes der Mitgliederzeitschriften (entspricht dem jeweiligen Anteil eines Jahresabos = 20€ pro Jahr) steuerlich absetzbar. Beispiel: Wenn Sie unsere Arbeit mit 120€/Jahr fördern, erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung über 100€.

Hier können Sie die direkt Fördermitglied werden - selbstverständlich akzeptieren wir außerdem eine formlose Variante per Mail (Bitte achten Sie in diesem Fall darauf, dass alle im Formular nachgefragten Angaben gemacht werden). 

Fördermitglied werden

Als Fördermitglied erhalte ich alle im Förderzeitraum erscheinenden isw-Publikationen (Printmedien) als Mitgliederzeitschrift zugesandt.

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE27ZZZ00000233253

Mandatsreferenz (Kundennummer): wird nachgereicht

Ich ermächtige das isw e.V. Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von isw e.V. auf mein Konto gezogene Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Regelungen.
Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, wenn nicht sechs Wochen vor Ende des Kalenderjahres gekündigt wurde.
3 + 10 =

Wir suchen AutorInnen